Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Kurzmeldung - Landkreis Havelland - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitagmorgen ein PKW VW auf der Landstraße 17 zwischen den Ortsverbindungen Jahnberge und Warsow von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt. Rettungskräfte in Begleitung eines Notarztes brachten die Verletzte Person in ein Krankenhaus.

Am PKW VW Golf 4 (Kombi) entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die L 17 musste für einige Zeit im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. 

 

Update: 14.09 Uhr/Nachtrag - Gemeinde Wiesenaue, L 17 PKW-Unfall mit zwei Verletzten Freitag, 01. Juni 2018, 04:35 Uhr - Die beiden Insassen eines PKW Golf wurden am frühen Freitagmorgen bei einem Unfall verletzt. Die Männer befuhren die L17 im Bereich der Gemeinde Wiesenaue, als der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum zusammenstieß.

Der 66-Jährige Fahrer und sein 68-Jährige Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Das Fahrzeug der beiden Männer war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste vor Ort durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand eine Sachschaden von 4.000 EUR.

Quelle: verkehrsdienst, rpn24, pd-west