Werbefläche mieten ...

Havelland - Erstmeldung: Polizei und Rettungseinsatz auf dem Ackerland unweit Flugplatz Bienenfarm, hier ist am Donnerstagvormittag ein Kleinflugzeug nahe der Pferdekoppel abgestürzt. Zwei Hubschrauber darunter ein Polizeihubschrauber kamen an der Unglücksstelle zum Einsatz. 

Nachtrag: 16.30 Uhr / Paulinenaue, Selbelang, Flugplatz - Sportflugzeug abgestürzt - Donnerstag, 17.09.2020, polizeibekannt: 10:29 Uhr - Am heutigen Vormittag ist im Bereich des Flugplatzes Paulinenaue aus bislang ungeklärter Ursache ein Sportflugzeug abgestürzt, das mit zwei Personen besetzt war. Der 68-jährige Pilot des Flugzeuges – ein Mann aus Nordrhein-Westfalen - kam bei dem Absturz ums Leben.

Der zweite Insasse wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein, die Ermittlungen dauern derzeit weiter an. Zudem wurde die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung informiert, die ebenfalls im Einsatz ist. Die Ermittlungen vor Ort dauern derzeit weiter an. (Stand: 15:45 Uhr)