Hier könnte Ihre Werbung stehen

Gemeinde Wusterhausen/Dosse – Im Keller eines Einfamilienhauses im Ortsteil Tramnitz brach gestern gegen 18.00 Uhr ein Feuer aus, dass durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. Die drei Bewohner hatten das Gebäude rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Kriminaltechniker untersuchten den Brandort, nach bisherigen Erkenntnissen kommt fahrlässige Brandstiftung als Ursache in Betracht.