Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Kurzmeldung - Nach einem Unfall mit zwei PKW wurde zeitweise die Potsdamer Str/alte L20 zwischen den Ortsverbindungen Stadt Falkensee und Kreuzungsbereich Dallgow-Döberitz-Havelpark gesperrt. Ein PKW war nach einem Überholvorgang gegen einen Straßenbaum geprallt, der Fahrer wurde dabei verletzt.

Die Unfallstelle ist aber aktuell wieder freigegeben. 

Update: 14.11 Uhr/Nachtrag - Dallgow-Döberitz, Potsdamer Straße Verkehrsunfall mit verletztem Fahrer Mittwoch, 31. Januar 2018, gegen 9:47 Uhr - Ein 31-jähriger Falkenseer wurde am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Mann wollte auf der Potsdamer Straße zwischen Dallgow und Falkensee ein anderes Fahrzeug überholen und kam dabei von der Fahrbahn ab. Sein PKW Mercedes kollidierte mit einem Straßenbaum. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer verletzt. Auf Grund des Unfalls musste die Potsdamer Straße zeitweilig gesperrt werden, um die Bergung des Fahrzeugs und den Abtransport des Verletzten in ein Krankenhaus zu ermöglichen.

Quelle: pd-west/keip